Pappka auf Facebook Pappka auf Facebook
Pappka auf Instagram Pappka auf Instagram
Pappka Newsletter Pappka Newsletter
Post Image

Kommt Kinder, wir machen was Schönes! Mit euren gesammelten Herbstblättern und Ahornnasen haben wir einen wunderbaren Fundus für die Dekoration einer Weihnachtskrippe. Es gibt nichts Schöneres, als in aller Gemütlichkeit zusammen, an einem grauen Novembertag bei heißem Kakao und bunten Plätzchen eine Weihnachtskrippe aus Karton zu basteln – voller Vergnügen in Vorbereitung auf das kommende Weihnachtsfest.

Wie soll das neue Schmuckstück unter unserem Weihnachtsbaum werden? Aaah, die Stalltür beklebt ihr mit Rindenstückchen, so bekommt sie eine schöne Holzoptik. Gute Idee! Und die gesammelten Ahornnasen werden zu Dachschindeln. Außerdem deckt ihr das Dach mit Stroh, wie früher, als die Dächer noch mit Reet eingedeckt wurden. Wusstet ihr, dass die Reedachdeckerei als eine der ältesten Handwerkstechniken beim Hausbau gilt? Wir kleben sie sorgsam mit doppelseitigem Klebeband auf. Das Zuklappen der Krippe funktioniert auch mit den dicken Naturmaterialien, da müßt ihr euch nicht sorgen, denn durch die dehnbaren Spanngummis gibt es genügend Spiel beim Verschließen der PAPPKAmappe.

Bethlehems Stern leuchtet schon in strahlendem Gelb. Zum Schluß sprüht ihr Kunstschnee auf die Krippe, denn etwas Schnee muß sein, auch wenn wir hier in Leipzig seit vielen Jahren auf Schnee hoffen und kaum eine Flocke fällt. Vielleicht haben wir ja dieses Jahr etwas mehr Glück mit dem Schnee. Euer Engel bekommt goldene Flügel! Gut, dass die Schokolade in goldenem Papier eingewickelt war, die ihr so nebenbei vernascht habt. Welche Farbe erhält Marias Kleid? Acht Krippenfiguren warten auf eure Ideen. Und nun kann es losgehen… lasst uns die Weihnachtsgeschichte nachspielen! Vorn ist das Wirtshaus und hinten der Stall!

Tipp: Verschenkt dieses Jahr gemeinsame Bastelzeit! 

November 18th, 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kinder bauen Haus

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen